Polizeichor hat einen neuen 1. Vorsitzenden


Bedingt durch den plötzlichen Tod von Harry Bruski stand der Chor seit Januar 2015 ohne einen ersten Vorsitzenden da. Nun, erfahrene Vereinsmitglieder wissen es nur allzu gut: Für so einen Posten muss in der Regel sehr lange und intensiv nach einem Kandidaten gesucht werden.

Nicht so beim Polizeichor! Schon in der letzten Jahreshauptversammlung zeichnete es sich ab, dass sich ein Kandidat zur Verfügung stellen wird.

Um ihn aber wählen zu können, musste eine zusätzliche außerordentliche Mitgliederversammlung beantragt und fristgerecht anberaumt werden. Am 9. März 2015 war es dann soweit: Dieter Oberländer stellt sich dem Plenum vor und wurde mit 41 Stimmen bei einer Enthaltung zum neuen ersten Vorsitzenden des Polizeichors Marburg gewählt. (AM)

Galerie: