Antrittsbesuch


Gleich nach seiner Wahl zum 1. Vorsitzenden des Polizeichors Marburg stattete Horst Seibert in Begleitung von Hermann Böye und Hans Amling dem neu ernannten Dienststellenleiter der Polizeidirektion Marburg, Ralph-Dieter Brede, einen Antrittsbesuch ab.
In entspannter Atmosphäre stellte Seibert den Chor vor und bat gleichzeitig um tatkräftige Unterstützung bei der Mitgliederwerbung in den Reihen der Polizei. Brede, von den Aktivitäten des Chores sichtlich beeindruckt, versprach zumindest bei den neu nach Marburg kommenden Polizisten für eine Mitgliedschaft im Chor zu werben. Auch will er sich darum bemühen, den Chor mehr in polizeiliche Veranstaltungen mit einzubinden. Besonders erfreut war er über die Teilnahme des Chores am „Tag der Polizei“ innerhalb des Hessentages 2012 in Wetzlar.
Wenn es seine Zeit zulässt, will sich Brede in Kürze dem Chor vorstellen. (AM)

Galerie: