Kein bisschen leise: Erich Möller wird 90


Erich Möller, einer der „dienstältesten“ Sänger und altersmäßig der älteste Sänger im Polizeichor Marburg feierte am Dienstag, dem 3. April 2012, im Gemeinschaftshaus der Ketzerbachgemeinde seinen 90. Geburtstag. Der 1. Vorsitzende des Polizeichors, Horst Seibert, der Ehrenvorsitzende Ludwig Gorol und die Vorstandsmitglieder Hermann Böye, Jupp Ellrich und Hans Amling gratulierten dem rüstigen Jubilar im Namen des Chores. In seiner Laudatio hob Horst Seibert Möllers Vereinstreue und gewissenhafte Teilnahme an des Singstunden hervor. Mit der Übergabe des Präsents wünschte er Erich Möller noch viele Jahre in den Reihen des Chores – insbesondere als tragende Stütze im 2. Bass. Um den Jubilar auch musikalisch zu ehren, intonierte er gemeinsam mit allen Gästen ein bekanntes Geburtstagslied. (AM)

Galerie: