Rückblick

Ehrenamt trifft Polizei

Ehrenamt trifft Polizei Um es vorweg zu sagen, das ist mir bei mehr als 30jähriger aktiver Zugehörigkeit zum Polizeichor Marburg so noch nicht untergekommen. Klar, ich habe es bei diversen polizeibezogenen Auftritten schon mal im Nebensatz gehört oder in den Festschriften zu unseren Konzerten auch gelesen – aber so herzlich und ehrlich...weiterlesen

Sängerzahl konstant

Polizeichor Marburg: Sängerzahl konstant

Über diese Tatsache freuten sich bei der Jahreshauptversammlung des Polizeichors Marburg der 1. Vorsitzende Dieter Oberländer und der Chorleiter Klaus Fillsack, nachdem im vergangenen Jahr zwei neue Sänger zum Chor gestoßen sind. Dieter Oberländer ließ das vergangene Jahr mit all seinen...weiterlesen

Der Donkosaken-Chor Wanja-Hlibka

Ein Geschenk für alle: Der Donkosaken-Chor Wanja Hlibka Man wird ja nur einmal 90 und da kann man sich auch mal was ganz Ausgefallenes wünschen, dachte sich unser Sänger Othmar Schmitt und überzeugte seinen Heimatchor „Cäcilia Schröck“, doch einmal beim Management des Donkosaken-Chores Wanja Hlibka anzufragen, ob sie am Jahresende 2018...weiterlesen

Herbstkonzert 2018

Volles Haus mit zufriedenen Besuchern

Wie heißt die Lebensweisheit? : „Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt“. Jeder von uns, der Konzerte vorbereitet und gestemmt hat, weiß ein Lied davon zu singen. Aber man macht es gerne, wenn man, um mit einem Politiker  zu sprechen, dann sieht, was hinten heraus kam....weiterlesen

Landesehrenbrief für Dieter Oberländer

Landesehrenbrief für Dieter Oberländer

Für ihr Engagement erhielten im April 2018 vier Personen aus unserem Landkreis den Ehrenbrief des Landes Hessen. Unter ihnen ist auch der erste Vorsitzende des Polizeichors Marburg, Dieter Oberländer. In der Laudatio von Landrätin Kirsten Fründt heißt es u. a. „Seit der Gründung des...weiterlesen

Der Vorstand ist wieder komplett

Polizeichor Marburg wählt Rainer Aicher zum 2. Kassierer

Dieter Oberländer, der erste Vorsitzende des Polizeichors Marburg, konnte anlässlich der Jahreshauptversammlung in der Polizeidirektion Marburg fast 50 aktive und fördernde Mitglieder des Vereins begrüßen. In seinem Bericht konnte er auf ein eher ruhiges musikalisches...weiterlesen

Runder Geburtstag von Klaus Fillsack

Runder Geburtstag von Klaus Fillsack

Da kommt jeder mal dran – so auch unser Dirigent Klaus Fillsack. Dieter Oberländer gratulierte ihm am 22. Januar im Namen aller Polizeichor-Sänger am Ende der Singstunde und überreichte ihm unser Geschenk. Im Anschluss daran ehrten die Sänger ihn mit dem Geburtstagslied und seinem...weiterlesen

Neujahrsempfang in Wetzlar

Neujahrsempfang am 6. Januar 2018 bei der Bürgerinitiative „Pro Polizei“ in Wetzlar

Das neue Jahr war nur wenige Tage alt und schon stand unser Chor wieder im Rampenlicht. Mit großer Freude sind wir der Einladung zum Neujahrsempfang vom 1. Vorsitzenden von „Pro Polizei“, Herrn Hans-Jürgen Irmer, gefolgt. Der Chor war so gut...weiterlesen

Weihnachtskonzert 2017

„Begeistertes Publikum sing mit“

so titelte die „Oberhessische Presse“ ihren Bericht über unser diesjähriges Adventskonzert. Wir hatten es bewusst auf einen frühen Termin (1. Advent) gelegt, mussten aber trotzdem wie in den vergangenen Jahren gegen eine Vielzahl ähnlicher Konzerte u. ä. ankämpfen. Ich glaube aber (und das ohne...weiterlesen

Warum ist es am Rhein so schön?

Warum ist es am Rhein so schön?

Obwohl diese Frage schon in Adolf von Bergsattels bekanntem Lied (fast) beantwortet wird, wollten wir es doch genauer wissen und nahmen die Einladung des Chores der Hessischen Wasserschutzpolizei zur traditionellen Rheinreise, es war heuer schon die 11., gerne an. Schon kurz nach der Ankündigung...weiterlesen

Zu Gast bei Freunden

Zu Gast bei Freunden

Der Polizeichor hat es sich auf die Fahnen geschrieben, auf Einladungen von befreundeten Chören aus dem Kreisgebiet möglichst positiv zu reagieren.
So war das auch mit Oberrosphe am 26. 8. 2017, war doch Kurt Latzko, dem wir als ehemaligen Chorleiter viel zu verdanken haben, über mehrere Jahrzehnte...weiterlesen

Bergfest!

Bergfest! Nein, wir feierten unser traditionelles Grillfest nicht auf dem Montana de Lahn, dem Monte de Castello oder gar dem Mount-White-Stone, wir feierten es wie gehabt in der Grillhütte von Bürgeln im Lahn Valley. Und, warum dann „Bergfest“? Ganz einfach, weil wir mit dem Termin die erste Jahreshälfte des Chorjahres erfolgreich...weiterlesen

PC Marburg trauert um Erich Harzer

Polizeichor Marburg trauert um Erich Harzer

Am 15. 2. 2017 verstarb unser langjähriger Kassenwart Erich Harzer nach kurzer, schwerer Krankheit.

Erich trat am 20. 1. 1986 dem Polizeichor bei und war seit dieser Zeit eine Stütze des 2. Tenors. Es dauerte nicht lange, da vertraute man ihm, dem gelernten Buchhalter,...weiterlesen

Der neue Vorstand ist (fast) der alte

Jahreshauptversammlungen sind in jedem Jahr ein Programmpunkt im Vereinsleben – so auch beim Polizeichor Marburg. Nach der Begrüßung und dem Rückblick auf das abgelaufene Jahr durch den 1. Vorsitzenden Dieter Oberländer stand der Bericht des Chorleiters auf der Tagesordnung. Dieser Bericht von Klaus Fillsack wird von allen Sängern immer mit...weiterlesen

Polizeichor Marburg trauert um Ludwig Gorol

Polizeichor Marburg trauert um Ludwig Gorol
Nach einer längeren Krankheit verstarb am 8. Juni 2016 der Mitbegründer, langjährige 1. Vorsitzende, Ehrenvorsitzende und Sänger des Polizeichors Marburg, Ludwig Gorol. Ludwig Gorols große Leidenschaft war schon immer die Musik. Bereits nach seiner Vertreibung aus Schlesien schloss er sich...weiterlesen

Herbstkonzert 2016

POLIZEICHOR BOT WIEDER EIN BUNTES PROGRAMM Zum diesjährigen Herbstkonzert des Polizeichors Marburg zog es mehr als 500 Zuhörer in die Evangeliumshalle auf den Hebronberg in Wehrda. Unter der musikalischen Gesamtleitung von Klaus Fillsack kamen die Liebhaber der Chormusik und die der instrumentalen Musik voll auf ihrer Kosten. Der...weiterlesen

Jahresabschlussfeier 2015

2015 – das war’s! Nach dem Weihnachtskonzert in „St. Peter und Paul“ ging es dann zum gemütlichen Teil, der „Jahresabschlussfeier“ über. Unser „Beefeater“ Jupp hatte im Restaurant des Kaufhauses AHRENS ein kalt-warmes Menü, zu dem alle (!) Mitglieder des Polizeichors bei Entrichtung einer Selbstbeteiligung eingeladen waren, bestellt.  In...weiterlesen

Weihnachtskonzert 2015

Alle zwei Jahre wieder …
… kommt nicht nur das Christuskind, sondern veranstaltet auch der Polizeichor Marburg sein traditionelles Weihnachtskonzert.  Da es in Marburg sehr viele Chöre gibt, vom Kinderchor bis hin zum Bach-Chor, heißt es frühzeitig zu planen und zu werben, denn die vier Wochenenden vor Weihnachten sind vollgestopft mit...weiterlesen

Polizeichor auf Kaffeefahrt

Polizeichor auf Kaffeefahrt
Nein, der Polizeichor war nicht, so wie die Überschrift suggeriert, auf einer der vielen „Abzocke-Kaffeefahrten“, sondern folgte einer Einladung zu einem Konzert in einem besonderen Rahmen. Anlässlich unseres letzten Weihnachtskonzerts hatten wir den gemischten Chor „Eintracht“ aus Offenbach / Dillkreis zu...weiterlesen

Polizeichor gab Starthilfe

Polizeichor gab Starthilfe
Am Dienstag, den 29. September 2015 war es so weit. Ab diesem Datum gibt es auch im Landkreis Marburg-Biedenkopf die Aktion „MAXimal mobil bleiben – mit Verantwortung“. Hierbei handelt es sich um ein Präventionsprogramm des Polizeipräsidiums Mittelhessen, das sich an die Generation 65plus richtet.  Zu...weiterlesen

Auftritt beim Sommerkonzert der AURA

Ja, so war es mit der Einladung der „AurA“ (Aktives und rüstiges Altern) in Roßdorf, im Rahmen ihres Sommerfestes aufzutreten. Das war im vergangenen (für uns recht turbulenten) Jahr. Aber  2015: s. o.! Nach dem Ansingen in der Polizeidirektion ging es in Fahrgemeinschaften nach Roßdorf. Dort brauchten wir eigentlich nur der Musik und dem...weiterlesen

Besuch bei Freunden: MGV "Liederkranz" Betziesdorf

Einladungen zu einem 135. Geburtstag nimmt man gerne an, denn, Hand aufs Herz: Welcher Männerchor wird schon so alt?  So war es  nur reine Formsache, als Gerhard Kobermann (bei uns Sänger im 2. Tenor)  uns als Schriftführer des MGV „Liederkranz“ 1880 e.V. die Einladung überbrachte. Da alle drei „Fillsack-Chöre“ eingeladen waren,...weiterlesen

Mit dem Frühling im Gepäck nach Lahr

Gerne hatten wir die Einladung des PC Lahr angenommen, sie beim diesjährigen Frühlingskonzert zu unterstützen. Da diese Entscheidung noch vor dem Chorleiterwechsel stattgefunden hatte, war das Unternehmen für unseren neuen Chorleiter Klaus Fillsack natürlich eine Herausforderung. Gemeinsam mit dem Vorstand wurde das Repertoire durchforstet und...weiterlesen

Polizeichor hat einen neuen 1. Vorsitzenden

Bedingt durch den plötzlichen Tod von Harry Bruski stand der Chor seit Januar 2015 ohne einen ersten Vorsitzenden da. Nun, erfahrene Vereinsmitglieder wissen es nur allzu gut: Für so einen Posten muss in der Regel sehr lange und intensiv nach einem Kandidaten gesucht werden. Nicht so beim Polizeichor! Schon in der letzten Jahreshauptversammlung...weiterlesen

Polizeichor Marburg verliert seinen Vorsitzenden

Plötzlich und unerwartet verstarb am 6. Januar 2015 Harry Bruski, der 1. Vorsitzende des Polizeichors Marburg. Am 25. 1. 1994 trat er in den Polizeichor ein und war seitdem eine Stütze des 1. Basses. Durch seine fröhliche und verbindliche Art und der Gabe, auf Menschen zuzugehen, erwarb er sich viele Sympathien. Er erlebte alle Höhen und Tiefen...weiterlesen

Polizeichor Marburg: Gelungener Jahresausklang

Polizeichor Marburg: Gelungener Jahresausklang Neben dem kalendarischen Jahr 2014 neigt sich auch das Jubiläumsjahr „30 Jahre Polizeichor Marburg“ dem Ende entgegen. Das wollte auch der Vorstand in einem würdigen Rahmen begehen, um allen Freunden und Sängern für ihren Einsatz zu danken. Nach Weihnachtsfeier oder Neujahrsempfang sollte es...weiterlesen

Polizeichor feierte mit 600 Gästen

Polizeichor feierte mit 600 Gästen Über 600 Zuhörer und Zuschauer waren gekommen, um gemeinsam mit dem Polizeichor Göttingern, dem MGV Ebsdorf und dem Posaunenchor Bracht den 30. Geburtstag des Polizeichors Marburg im Rahmen eines Jubiläumskonzerts im Marburger Audimax der Philipps-Universität zu feiern. Eröffnet wurde das...weiterlesen

Mit dem Polizeichor im Burgenland 2014

Mit dem Polizeichor im Burgenland Nein, es war in diesem Jahr ausnahmsweise mal keine Konzertreise, sondern „nur“ eine Chorreise. Wo liegt denn da der Unterschied, wird man sich fragen. Auch im Vorstand herrschte Irritation. Die Aufklärung brachte Klarheit: Bei einer Konzertreise ist immer ein offizieller Auftritt (oder mehrere) mit dabei...weiterlesen

Konzert zum Ketzerbachjubiläum 2014

Nach 25 Jahren … Ja, genau vor 25 Jahren hatten wir unseren letzten Konzertauftritt im Rahmen eines Ketzerbachjubiläums in der Elisabethkirche. Damals, 1989, war es das 130jährige Jubiläum und wir sangen unter der Leitung von unserem Gründungsdirigenten Heinz Pontow. Heute, 25 Jahre später, singen wir hier unter Kurt Latzko, der sich mit...weiterlesen

Ehrung für Kurt Latzko

Im Rahmen des Auftritts anlässlich des Festes zur 155-jährigen Verrohrung der Ketzerbach leitete unser langjähriger Dirigent Kurt Latzko letztmalig den Polizeichor Marburg.  Oberbürgermeister Egon Vaupel, Schirmherr des Jubiläums, nutzte die Gelegenheit, „einem Herren, der heute sein letztes Konzert mit dem Polizeichor Marburg gibt, im Namen...weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2014

Rück- und Ausblicke beim Polizeichor Marburg Blicke zurück und nach vorne sind feste Bestandteile einer jeden Jahreshauptversammlungen. So auch beim Polizeichor Marburg. Fast 50 aktive und fördernde Mitglieder des Chores trafen sich zu dieser Veranstaltung, die zudem auch Vorstandswahlen auf der Tagesordnung stehen hatte. Der 2....weiterlesen

Weihnachtskonzert 2013

Trotz Umzug wieder ein volles Haus Wir sind umgezogen: Vom Berg ins Tal – von einer evangelischen in eine katholische Kirche. Mit diesem Umzug kamen wir unseren treuen Zuhörern entgegen - wünschten sie sich doch einen Veranstaltungsort im Tal, der zudem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln besser zu erreichen ist. Mit der katholischen...weiterlesen

Abstecher nach Göttingen

Abstecher nach Göttingen Puh, war das ein Wochenende! 2 Auftritte. 2 Busreisen. 2 späte Heimreisen. Da fühlte man sich fast wie auf einer Tournee!
Am Samstag absolvierten wir einen Auftritt anlässlich des Jubiläums des Wohrataler Sängerbundes in Gilserberg und am Sonntag ging es dann nach Göttingen zum dortigen PC.
Noch etwas...weiterlesen

Als Freunde kamen wir…

Als Freunde kamen wir… am 28. September nach Gilserberg, um dem „Sängerkreis Wohratal“ anlässlich seines 90. Geburtstags unsere Reverenz zu erweisen.
 Vorsorglich hatten wir zu diesem Termin einen Bus eingesetzt, einmal um den Sängern die Fahrerei zu ersparen und zum anderen, dass wir schnellstens wieder zu Hause sind, stand doch...weiterlesen

Sammlung für Hochwasser-Opfer

Polizeichor Marburg sammelte für die Hochwasser-Opfer Der Polizeichor Magdeburg war kurz nach der Wende einer der ersten Chöre, die in die alten Bundesländer reisten. Ihr erster Auftritt war in Marburg und die Verbindung, insbesondere zum Chorleiter-Ehepaar Schemetow besteht noch heute. Das war letztendlich auch Anlass für den...weiterlesen

Sommerfest 2013

KINDER, WIE DIE ZEIT VERGEHT! So lautet ein alter Schlagertitel – und auf uns bezogen heißt das: Es ist schon wieder ein halbes 2013 vorbei. Und diese Hälfte hatte es vereinsintern in sich! Aber das haben wir (nicht ohne Spuren) hinter uns gelassen. Abgehakt? Das traditionelle Sommerfest war Zäsur und gleichzeitig Anlass, optimistisch auf...weiterlesen

Konzert beim Hessentag in Kassel 2013

WIR WAREN IN „HESSEN GANZ OBEN“ Das hört sich sehr nach Eigenlob an, ist es aber nicht! Es ist das Motto des Hessentages 2013 in Kassel. Wir waren mal wieder vom HBPP gebeten worden, das Abschlusskonzert des traditionellen „Tages der Polizei“ auf dem Hessentag mit zu gestalten. Das konnten wir natürlich nicht ablehnen! Wie sagte...weiterlesen

Konzertreise Bad Wörishofen: Zu Gast in der Kneipp-Stadt (2013)

Unsere diesjährige Chorreise ging mal wieder nach Süden – ins Allgäu – nach Bad Wörishofen. Die Idee für dieses Ziel hatte unser aktives Mitglied Jürgen Lemke, der zeitweise in Bad Wörishofen lebt und die Umsetzung dieser Idee, sprich Organisation der Reise, lag in den Händen unseres Chef-Organisators Walter (Jupp) Ellrich. Gut gemacht,...weiterlesen

Neujahrsempfang des Polizeichors Marburg

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit – das dachte sich auch der Vorstand des Polizeichors Marburg und ersetze die sonst übliche Weihnachtsfeier durch einen Neujahrsempfang. Diese Idee kam im Vorfeld bei den Aktiven schon gut an, entfloh man doch dadurch dem Stress der vielen Vereins-Weihnachtsfeiern.  Ein geeigneter Ort war auch...weiterlesen

Jahreshauptversammlung

Eins vorweg, nach den letzten turbulenten Jahreshauptversammlungen ist endlich wieder Ruhe in diese für den Verein so wichtige Plattform eingekehrt. Und das ist auch gut so! Für Horst Seibert ist es die erste Veranstaltung dieser Art, die er als neuer erster Vorsitzender leiten muss. (Etwas Erfahrung hatte er beim Neujahrsempfang aber schon...weiterlesen

Weihnachtskonzert (2012)

Weihnachtsbesuch bei Freunden Weihnachtskonzert 2012? Nee, da hatten wir im letzten Vierteljahr Stress genug: Eigenes Konzert im Oktober in Marburg und Chorreise zu den „Blauen Jungs“ nach HH-Harburg im November. Früher, als wir noch jung und knusprig waren, wäre das kein Problem gewesen – aber jetzt?
Ein schlechtes Gewissen hatten...weiterlesen

Gegenbesuch in der drei-Flüsse-Stadt (2012)

Gegenbesuch in der drei-Flüsse-Stadt Wer hier an Passau denkt, liegt falsch. Es gibt in Deutschland noch eine Stadt, die von drei Flüssen durchflossen wird - Alster, Bille und Elbe: Hamburg! Im Oktober 2012 hatten wir zu unserem Herbstkonzert die „Blauen Jungs“ aus Hamburg-Harburg zu Gast. Und so liegt es auf der Hand, dass wir uns im...weiterlesen

Herbstkonzert in Marburg (2012)

Ein schöner Tag voll Harmonie … Genau das ist das Resümee unseres Konzerts am 13. Oktober 2012 und man müsste eigentlich nichts mehr schreiben, könnte sich zurücklegen und sich über den Erfolg freuen. Aber nichts da! Es wird zur Feder, pardon zur „Tastatur“, gegriffen und geschrieben!
Als erstes hatten wir einen Ortswechsel zu...weiterlesen

GOLD für Elfriede und Hartmut Paech

Eigentlich sollten wir ja schon am 13. 10. 2012 anlässlich des goldenen Ehejubiläums von Elfriede und Hartmut Paech in der Evangelischen Stadtkirche in Stadtallendorf singen – aber da war doch was?! Ja richtig- da hatte der Polizeichor im Marburger Audimax sein traditionelles Herbstkonzert. Und weil Hartmut ein gewissenhafter und engagierter...weiterlesen

Nacht der Chormusik (2012)

Besuch bei Freunden In seiner Zusammensetzung ist der Polizeichor Marburg ein überregionaler Chor, dessen Sänger aus dem gesamten Kreis Marburg-Biedenkopf und dem angrenzenden Vogelsbergkreis kommen. Und so liegt es in der Natur der Sache, dass unsere Sänger auch in den Chören ihrer Wohnorte aktiv sind.
Der neue Vorstand des Chores...weiterlesen

Sommerfest des Polizeichores Marburg (2012)

Der PC ging in die Sommerpause Es ist schon eine langjährige Tradition, dass der Polizeichor das erste Halbjahr mit einem Grillfest abschließt und damit die Sommerpause einläutet. In diesem Jahr war es die Mannschaft des 2. Tenors, die das Grillfest ausrichteten. Jupp Ellrich hatte alles bestens organisiert, sodass eigentlich nichts mehr...weiterlesen

Mit Orkantief „Joachim“ nach Nürnberg (2011)

Nach dem Besuch der Nürnberger Freundinnen Anfang Dezember 2011 stand  nun vom 16. – 18. 12. 2011 unser Gegenbesuch in Nürnberg auf dem Programm. Nun, der erste Tag stand unter keinem guten Stern – Orkantief „Joachim“ war ein ständiger Begleiter. Mit einer kleinen Verspätung startete unser Doppeldecker mit...weiterlesen

Wandern in der Pfalz (2010)

Wandern im Pfälzer Wald mit Weinprobe und Pfälzer Saumagen Die Initiatoren Waldemar und Inge Krosta fuhren gemeinsam mit Gisela und Dietmar Klenner sowie Monika und Horst Seibert im Anfang Juni 2010 vier Tage in die Pfalz zum Wandern. Ausgedacht von unserem Sangesfreund Waldemar (Waldi), nach einer Singstunde abgesprochen und einige Wochen...weiterlesen

Wandern Amönau (2008)

Wandern nach Amönau Bilder von Horst Seibert zeigen einige Sänger, die zu Fuß von Sarnau nach Amönau gewandert sind und dort in dem „Brauhaus“ mit den anderen Sangesfreunden und Ihren Frauen feierten. weiterlesen

Polenreise (2006)

Bilder von Horst Seibertweiterlesen