Landesehrenbrief für Dieter Oberländer


Landesehrenbrief für Dieter Oberländer

Für ihr Engagement erhielten im April 2018 vier Personen aus unserem Landkreis den Ehrenbrief des Landes Hessen.

Unter ihnen ist auch der erste Vorsitzende des Polizeichors Marburg, Dieter Oberländer. In der Laudatio von Landrätin Kirsten Fründt heißt es u. a. „Seit der Gründung des Vereins „Organspende – Hilfsgemeinschaft für Transplantierte und Dialysepatienten Marburg“ im Jahr 1988 ist Hans-Dieter Oberländer aus Lahntal-Goßfelden in dessen Vorstand ehrenamtlich tätig. 2004 war er auch Initiator der Präventionsallianz „Marburg, die Stadt mit Herz fürs Herz“. Von 2008 bis 2015 setzte er sich als Kassenwart und Vorsitzender für den Förderverein Tierheim Cappel ein und seit 2015 lenkt er als 1. Vorsitzender die Geschicke des Polizeichors Marburg“.

Der Polizeichor Marburg gratuliert und freut sich mit ihm über diese Ehrung und hofft, dass er noch lange an der Spitze des Chores steht. (AM)

 

Landrätin Kirsten Fründt überreicht u. a. Dieter Oberländer (4. v.l.) den Ehrenbrief des Landes Hessen. (Foto: Landkreis Marburg-Biedenkopf)

Galerie: